Wohnungen in Rostock Südstadt

Die Südstadt entstand nach 1961 und war die erste einheitliche Großwohnsiedlung in Plattenbauweise in Rostock. In der Südstadt befinden sich einige wichtige Einrichtungen der Universität Rostock, so zum Beispiel die Fachbereiche Biologie und Chemie, zwei Fakultäten, die Mensa, die Universitätsbibliothek, das Rechenzentrum und mehrere Studentenwohnheime. Trotz der vielen Studenten, die in diesem Stadtteil wohnen, ist das Durchschnittsalter aller Bewohner das höchste von ganz Rostock, da neben den Studenten vorrangig Senioren hier leben. Deshalb ist die Südstadt eher ein ruhiger Stadtteil. Jedoch liegt sie relativ zentrumsnah, so dass alle Möglichkeiten offen sind.

    1 Raum in der in Südstadt  Balkon
  Aufzug
  Einbauküche (EBK)
25
1
KM: 160
NK: 53
HRO - 18059
Ziolkowskistraße
  weitere Angebote aus dem Stadtteil Südstadt finden



in Rostock suchen
kostenlos Inserieren  
Login
Infoservice  
 

www.wohnungenrostock.com bei Twitter